A-Jugend siegt im letzten Spiel des Jahres!

Posted on Posted in PaBo News

Kleiner Nachtrag – vor gut einer Woche war die A-Jugend zu Gast in Wahren, es war das letzte Spiel des Jahres und gleichzeitig das erste der Rückrunde!
Optimal begann die Partie für die favorisierten Panitzscher, Tim Fröhlich brachte gleich zu Beginn des Spiels sein Team in Führung! Ihm gelang sogar kurz darauf eigentlich sein zweiiter Treffer, doch nachdem er bereits den Torhüter umkurvte und den Ball Richtung leeres Tor schob, musste Paul Würker den Ball noch über die Linie drücken – leider stand er dabei im Abseits und es blieb beim 1:0. PaBo fortan zwar deutlich tonangebend, aber vor dem Tor wollte in dieser Partie einfach nichts gelingen! Beste Möglichkeiten wurden reihenweise liegen gelassen! Eigentlich sagt man, dass sich so eine mangelhafte Chancenverwertung im Fußball meist rächt, aber aufgrund der Harmlosigkeit des Gegners war dies in dieser Partie vorerst nicht so!

Mitte der ersten Halbzeit dann das 2:0, welches längst überfällig war! Abwehrchef Theo Schölzel traf per direktem Freistoß aus 20 Metern!

Das Ergebnis war zur Pause zufrieden stellend, aber die Art und Weise wie man sich präsentierte gefiel uns Trainern nicht.

Mit mahnenden Worten schickte man die Jungs in Durchgang zwei, aber der rote Faden aus dem ersten Spielabschnitt zog sich auch über die komplette zweite Halbzeit!

Vorn vergab man die Möglichkeiten teilweise kläglich und zu allem Überfluss kam Wahren nach mehreren individuellen Fehlern zum 2:1 – Anschlusstreffer. Plötzlich musste man in einer Partie, wo man eigentlich schon 5-6:0 führen hätte müssen, nochmals zittern!

Zum Glück war die Heimelf nicht im Stande einen weiteren Treffer nachzulegen! Tim Fröhlich machte dann in der 80. Minute endgültig den Deckel drauf und erzielte das 3:1!

Alles in allem war es kein guter Auftritt, aber am Ende standen drei weitere Punkte in der Tabelle!

Nun ist das erste halbe Jahr im A-Jugendbereich beendet und wir sind mit dem bisherigen Verlauf der Saison hoch zufrieden! Wir freuen uns ab Januar auf diverse Hallenturniere, an denen wir hoffentlich genauso erfolgreich teilnehmen werden, wie in der vergangenen Saison!
(geschrieben von Martin)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.