Kegeln

 

Die Kegelbahn im Panitzscher Sportlerheim "Waldkater" wird regelmäßig von Hobbymannschaften sowie zu privaten Zwecken genutzt.

Die Kegelbahn wurde mit dem Neubau des Sportlerheimes 1962 erbaut und 1997 komplett saniert.

 

Aerobic / Gymnastik

 

 

Die Gründung der Gymnastikgruppe erfolgte im September 1968. Am Anfang turnten gerade einmal 10 Frauen. Bis 1985 war der
Übungsraum der Turnraum der „alten Schule“. Im Oktober 1985 zogen die Gymnastikfrauen
in die neue Turnhalle um. Zurzeit sind 50 Frauen aktiv. Sie treffen sich jeden Mittwoch um 19 Uhr.

Kleine Info am Rande: Es besteht eine Partnerschaft der Gymnastikgruppen von Panitzsch und Großhaslach (Bayern).
Durch eine Brieffreundschaft von 1961 ist diese Verbindung der beiden Gruppen zu
Stande gekommen, seit dem besuchen sie sich regelmäßig und abwechselnd. Dabei nimmt
jeweils eine Sportlerin eine Gastfamilie auf.
Das erste Treffen fand in Panitzsch statt, nach der Wende und der
Wiedervereinigung besichtigten die Frauen mit ihren Familien aus Bayern als erstes das schöne Leipzig.