B-Jugend ist Hallenmeister der Stadtklasse!

Posted on Posted in B-Jugend, Spielbericht

Die B-Jugend von PaBo wurde ihrer Favoritenrolle bei den Futsal-Hallenmeisterschaften in Abtnaundorf gerecht und holte am Ende verdient den Turniersieg.

In der Liga ist die Mannschaft bisher ohne jeglichen Punktverlust ausgekommen und ging natürlich als Favorit in das Turnier, dies demonstrierten sie auch gleich in der ersten Partie, Stötteritz wurde mit 8:0 geschlagen. Auch gegen MoGoNo brannte nichts an, 2:0 hieß es nach 12 Minuten für PaBo.

Es folgte der erste Punktverlust, gegen Holzhausen endete die Partie torlos mit 0:0. Durch einen knappen Erfolg gegen Lindenau/Schönau (1:0) und einer engen Niederlage gegen SpG Großlehna/Lützen (1:2) sicherte sich der älteste Panitzscher Nachwuchs dennoch den Hallenmeistertitel der Stadtklasse, da Holzhausen sein letztes Spiel gegen MoGoNo noch verlor. Herzlichen Glückwunsch und großes Lob an Team und Trainer!

Bilder zum Turnier

Alle Ergebnisse im Überblick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.