B-Jugend im Torrausch

Posted on Posted in B-Jugend, Spielbericht

Am dritten Spieltag übernahm die B-Jugend die Tabellenführung. Mit 14:1 schickten die Jungs MoGoNo Leipzig wieder nach Hause.Zum Saisonauftakt war die Mannschaft um Trainer Tim Kunzmann, der seit dieser Saison von Tom Schneider unterstützt in Miltitz zu Gast. Drei Tore in beiden Halbzeiten bescherten einen ungefährdeten 6:0-Auswärtserfolg. Etienne Garbe und Kapitän Dominic Wald trafen doppelt, zu dem waren David Reichardt und Hannes Werner einmal erfolgreich.

Im ersten Heimspiel begrüßte man Lok Nordost auf dem Sportplatz in Borsdorf, hier zeigten die Jungs große Abschlussschwächen vor dem Tor, zwar war der Sieg nie gefährdet, aber hätte am Ende um einiges höher ausfallen müssen. 4:0 hieß es nach 80 Minuten, Dominic Wald erzielte zwei Tore und Etienne Garbe sowie Hannes Werner jeweils eins.

Nachdem die Mannschaft am ersten September-Wochenende spielfrei hatte, war nun am vergangenen Samstag MoGoNo Leipzig zu Gast in Borsdorf. In den zwei Wochen wurde im Training, welches seit dieser Saison zusammen mit der A-Jugend stattfindet, intensiv am Torabschluss gearbeitet. Und dies zahlte sich aus, sehr konzentriert und effektiv wurde im Spiel gegen die Gohliser von Beginn an fast jede Chance genutzt. Blendend man die Schlussviertelstunde aus, war es ein super Auftritt der B-Jugend, die übrigens fünf Neuzugänge zu verzeichnen hat. Der SV Tresenwald kam auf uns zu und bat darum drei Spieler mit einem Zweitspielrecht in dieser Saison in unserer B-jugend mitwirken zu lassen. Natürlich stimmten wir dem zu, somit entspannt sich nun die Personalsituation ein wenig. Dazu wechselte Linus Senkbeil aus Engelsdorf an die Parthe. Erfreulich auch, dass Paulo Lici nun auch endlich seine Spielgenehmigung erhalten hat.

Nun aber zurück zum Spiel, am Ende stand ein nie gefährdeter 14:1 – Sieg gegenüber einem harmlosen Gegner. Justin Stelzner beendete seine Torflaute und war sechsmal erfolgreich. Etienne Garbe traf dreimal, Florian Schumann zweimal, Hannes Werner einmal und ein Eigentor des Gegners.

Vor dem Spiel wurde ein neues Mannschaftsfoto sowie Einzelbilder geschossen – diese findet ihr HIER!

Bilder vom Spiel unter dem Artikel!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *